Mein Jahr auf der anderen Seite der Welt

Your Wings already exist. All You have to do is fly.

20Oktober
2018

ES IST WAS PASSIERT

Hey~

Ich hatte das Interview mit WYS. Der Englische Teil lief ziemlich gut und ich habe mich mit dem Japaner gut verstanden. Wir konnten viel lachen und haben sogar 20 Minuten übers Wetter geredet. Unser Gespräch ging 50 Minuten. Das Japanische Gespräch dagegen lief nicht so gut. Die Japanerin war super nett aber vor Aufregung habe ich fast alles vergessen und musste dauernd nachfragen. Nach 10 Minuten hatte sie eingesehen dass es keinen Sinn macht und wir haben auf Englisch die restlichen Fragen geklärt. Nach dem Interview war ich ziemlich aufgeregt, da ich dachte, dass ich wegen dem Japanische Teil abgelehnt werde.

  Zwei Stunden später wurde ich von WYS ins Programm bestätigt und werde jetzt zu 99% nach Japan fliegen. Ich muss noch ein paar Fotos schicken und dann kann ich auf eine Gastfamilie, Schule und Visum warten.

Das BTS Konzert in Berlin war unbeschreiblich. Im Nachhinein fühlt es sich an wie 5 Minuten. Das Konzert hat auch meine Bias Liste so zerstört, dass ich es aufgegeben habe und nun 7 Bias habe. In Berlin war ich in der Cocolo Ramen Bar ganz lecker Ramen essen und ich war auch beim Purikura im J-Store. Das lief ganz anders ab als erwartet und man bekommt beim Fotoeditieren richtig Stress, es in der Zeitvorgabe zu schaffen. (ich gehe mal davon aus das ihr wisst was Purikura ist )

Der Japanisch Kurs im Jki hat begonnen und wir haben eine ganz süße Muttersprachlerin als Lehrerin. Im Kurs selbst kenne ich niemanden außer ein Mädchen aus dem Sommerkurs, mit welcher ich jetzt auch meine Zeit dort verbringe. Aus der Bibliothek des Jki habe ich mir Bücher und Mangas ausleihen können (zB Dragonball Band 1 hehe).

Und vielen Dank für die bereits über 1000 Aufrufe, hätte nicht gedacht dass mein Blog so gut ankommt. Dabei ist das meiste was im Moment passiert ziemlich langweilig. Ich verlinke euch noch ein paar andere Japan Blogs von Ats mit denen ich im Kontakt stehen^^

Bald bestelle ich mir auch den Exchange Hoodie fürs nächste Jahr, welchen ich aber ein bisschen verändert habe. Außerdem werde ich mir in den nächsten zwei Monaten Schulen für die Oberstufe ansehen. An einer kann man Chinesisch lernen und in der anderen nebenbei die Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin machen. Ich werdet also Anfang Dezember das nächste Mal von mir hören. Bleibt Gesund, es wird kalt! ^^

 Lg Lea

Blog von Schwester Reina: https://reina-no-tabi.tumblr.com

Blog von Schwester Johanna: https://dreamsforme.wixsite.com/johanna-in-japan

Insta von Schwester Gotje:@gotje.abroad

Und meins: @lea_pcy.lr